Vier Themen, vier Panels

Wie kann das Internet der Dinge mithilfe von offener Software umgesetzt werden? Welchen Beitrag leistet Open Source für eine vertrauenswürdige IT-Infrastruktur? Um diese Fragen dreht sich das erste Panel.

Panel zwei widmet sich offenen Daten im Kontext von Regierung, Verwaltung und Kultur.

Panel drei geht der Frage nach, welche Rolle offene Bildungsmaterialien in zukünftigen Qualifizierungskonzepten spielen. OER – Open Educational Resources, also Lernmittel, die bearbeitet werden dürfen – bringen für die Hochschul- und Erwachsenenbildung neue Möglichkeiten mit sich, was Aktualität und Partizipation angeht.

Was kann man von Open Source lernen? Das vierte Panel stellt offene Geschäftsmodelle und damit das Thema Geld in den Mittelpunkt.

Programmübersicht

Hauptmoderation: Kimsy von Reischach

09:00 Uhr
Registrierung, Ausstellungsbesuch und Networking mit Welcome Coffee
10:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
- Staatssekretär Jürgen Walter, Minist. für Wissen., Forschung und Kunst
- Prof. Carl Bergengruen, Geschäftsführer Medien- und Filmgesellschaft
- Peter H. Ganten, Vorstandsvorsitzender der OSB Alliance
10:30 Uhr
Keynote: Prof. Dr. Gunter Dueck
"Open to think big!"
11:00 Uhr
"Innovationsoffen: Ausgewählte Karl-Steinbuch-Stipendiaten stellen Neues von morgen vor"
11:30 Uhr
-
12:30 Uhr
Panel 1
Open Source
Keynote Session
Panel 2
Open Data
Keynote Session
Panel 3
Open Educational Resources
Keynote Session
Panel 4
Offene Geschäfts-
modelle
Keynote Session
12:30 Uhr
Mittagspause // Ausstellungsbesuch und Networking
13:30 Uhr
-
15:00 Uhr
Panel 1
Open Source
Session 2
Panel 2
Open Data
Session 2
Panel 3
Open Educational Resources
Session 2
Panel 4
Offene Geschäfts-
modelle
Session 2
15:00 Uhr
Kaffeepause // Ausstellungsbesuch und Networking
15:30 Uhr
-
17:00 Uhr
Panel 1
Open Source
Session 3
Panel 2
Open Data
Session 3
Panel 3
Open Educational Resources
Session 3
Panel 4
Offene Geschäfts-
modelle
Session 3
17:00 Uhr
Übergang ins Plenum
17:15 Uhr
-
18:00 Uhr
Fazit: Stuttgarter Erklärung

Abschlusskeynote: Prof. Jörn von Lucke
"Offene gesellschaftliche Innovation
- Wie offen sind wir für offene digitale Innovation wirklich?"
18:00 Uhr
-
18:30 Uhr
OSBAR - Verleihung
Open Source Business Award
Der Innovationspreis der OSB Alliance
ab 18:30 Uhr
Get-together